März 2017 April 2017 VORVERKAUF SPEISEN und SPECIALS FESTE FEIERN

JOHN ALLEN

Mittwoch, 5. April 2017

JOHN ALLEN

Mittwoch, 5. April 2017

Ein Rock ’n’ Roll Märchen

Vorverkauf: 8€ + 2€ Vorverkaufsgebühr

Ticketvorverkauf
___________________________________________________

Dienstag, 11. April 2017

Beans On Toast

Beans On Toast ist der Künstlername von Jay MacCallister, einem Singer/Songwriter aus Essex in England Bekannt ist er vor allem durch seine verrauchte Stimme seine satirischen und seine Texte, die oft von sozialen und politischen Missständen handeln. 2005 trat MacCallister erstmals in der englischen Folkszene auf. Seit 2007 tritt er jedes Jahr beim Glastonbury Festival auf. Mittlerweile war die englische Kultlegende Beans On Toast schon länger und häufiger unterwegs, als dass er sich daran erinnern könnte. Mit seinem mittlerweile achten Studioalbum im Gepäck, tut er weiterhin das, womit er bereits 2005 begann. Er provoziert mit seinen Songs, springt in seinen Liedern durch die Themen singt mal von Popcorn, mal von Prinz Harry, von Freundschaften und Fracking, von Romanzen und Sozialen Unruhen. Die Live Shows von Beans On Toast sind immer ein bisschen mehr als nur ein Konzert. Sie sind immer ein klein wenig anders und unvorhersehbar. E twas, was man nicht so schnell vergisst. Beans ist nicht nur Sänger, Geschichtenerzähler oder Gitarrist. Er ist jemand, der mit seiner selbstironischen Art, nicht jeden Tag zu Gesicht bekommt. Aber genau das ist es, was dafür sorgt, dass er auf seinen Konzerten die Grenze zwischen Musiker und Publikum einreißt und für ein Gefühl von Gleichheit und Miteinander sorgt. Das vergangene Jahr war ohne Zweifel auch das Erfolgreichste ins Beans bisheriger Karriere. Nachdem er erneut das Glatonbury Festival eröffnet e, ging es weiter zur Hell Stage des Festivals, wo er ein zweites Set vor mehreren Tausenden Menschen spielte. Er bereiste die Vereinigten Staaten - von Osten nach Westen - von Süden nach Norden – mal solo und manchmal an der Seiten seiner Label - Kollegen Frank Turner und Skinny Lister. Dazwischen ging es dann auch noch kurz in die Karibik und an Board der Salty Dog Kreuzfahrt von Flogging Molly. Und als wäre das alles nicht schon Abenteuer genug, spielte er auch noch seine erste Show in Afrika beim Zwilling sfestival des Burning Man beim Afrika Burns, tief in der Südafrikanischen Wüste. Nach drei Jahren kommt Beans On Toast im April 2017 nun endlich wieder zurück nach Deutschland, um hierzulande eine elftägige Tour ohne Pausen und Unterbrechungen zu spielen. “One of the most controversial acts in the whole festival. But behind the humour there are serious political messages of equality and general respect for one another.” CLASH “His modern take on traditional folk music is clever, heart warming and keeps me coming back for more.” RUCKUS “Spontaneity and tongue in cheeky impertinence produce a joyous feel and a wonderful thing called fun!” Vorverkauf € 7


__________________________________________________________

Druckbare Version